Downmix mit mplayer

Für einen 5.1 auf 2.0 Downmix im mplayer kann man den Audiofilter pan verwenden. Hier ein Beispiel:

mplayer film.mp4 -af pan=2:1:.39:.6:.6:.39:.17:-.17:-.17:.17:.32:.32:.33:.33

Das ist vorallem dann sinnvoll wenn man mit den Kanälen etwas Mist gebaut hat und diese dann selber einyeln aussteuern will.

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>